Apotheken Gutscheine

  • Apotheken

    Der leidige Gang zur nächsten Apotheke erscheint einem, vor allem wenn man krank ist, besonders weit. Warum also nicht ganz einfach und bequem von zu Hause aus die notwendigen rezeptfreien oder verschreibungspflichtigen Medikamente und Mittelchen von ACC Akut, Aspirin, Fenistil oder Rennie bei einer Online-Apotheke bestellen?

    Versandapotheken wie etwa Sanicare, DocMorris oder ApoDiscounter bieten in diesem Kontext ihre Dienste an und sind meist sogar günstiger als die Apotheke um die Ecke. Vor allem, weil viele Online-Apotheken attraktive Rabatte in Form von Gutscheinen und Gutscheincodes anbieten, mit deren Hilfe ihr bares Geld sparen könnt.

Beliebte Shops aus der Kategorie Apotheken


Alle Gutscheine aus der Kategorie Apotheken ↓

Beliebte Gutscheine aus der Kategorie Apotheken


 

Alle Shops der Kategorie Apotheken

 

Medikamente bequem in Online-Apotheken bestellen

In den vergangenen Jahren wurden zahlreiche so genannte Online-Apotheken gegründet, die ihren Kundinnen und Kunden die Möglichkeit bieten, Medikamente und Arzneimittel bequem und sicher von zu Hause aus zu bestellen. Neben rezeptfreien Produkten kann man in diesem Zusammenhang in der Regel auch verschreibungspflichtige Medikamente durch Vorlage des Originalbelegs einkaufen und direkt vor die Haustür liefern lassen. Wie auch viele andere Anbieter im Internet bieten auch diese Versandapotheken, kurz Versandapos, exklusive Online-Rabatte in Form von Gutscheinen an, um Kundinnen und Kunden mit besonders lukrativen Preisvorteilen zu locken. Und tatsächlich kann man sich mit Hilfe derartiger Gutscheine ganz einfach tolle Rabatte beim Kauf von Pflegeprodukten und Medikamenten sichern. Wie das mit den Gutscheinen genau funktioniert haben wir in der folgenden Liste noch einmal kurz zusammen gefasst:

  • Die Versandapotheke der Wahl aufrufen
  • Einen der angezeigten Coupons anklicken
  • Den jeweils gültigen Gutscheincode kopieren
  • Den Gutscheincode im persönlichen Warenkorb eintragen

Alle aktuellen Gutscheine für Online-Apotheken stellen wir aus Gründen der Übersichtlichkeit in dieser Kategorie vor. Zu den bei Gutscheinknirps verfügbaren Portalen gehören hierbei zum Beispiel die EU Versandapotheke, Medipolis, Sanicare und DocMorris. Darüber hinaus finden interessierte Nutzerinnen und Nutzer auch Rabatte für Vitalsana, die Shop Apotheke, Medicom, die beliebte Bio-Apo sowie die in Venlo ansässige Europa Apotheek. In diesem Kontext profitiert man zum Beispiel von Preisvorteilen beim Kauf bestimmter Artikel, einem gratis Versand innerhalb Deutschlands oder allgemeinen Rabatten für alle im Sortiment vertretenen Produkte. Wer also Kopfschmerztabletten, Verhütungsmittel oder Rheumasalben für ein paar Euro weniger bestellen will, sollte sich einfach einmal in der oben aufgeführten Liste an Versandapotheken umsehen und unverbindlich inspirieren lassen. All diese Gutscheine werden dabei von Gutscheinknirps absolut kostenlos zur Verfügung gestellt und können ohne vorherige Registrierung auf unserer Website genutzt werden.

Renommierte Markenprodukte zu fairen Preisen

Versandapotheken bieten eine genauso breite wie vielfältige Auswahl an rezeptfreien Medikamenten und Pflegeprodukten zu besonders günstigen Konditionen. Hierbei umfasst das Sortiment oft auch alternative Arzneimittel aus den Bereichen Homöopathie und Naturheilkunde. En Detail reicht die Auswahl in diesem Zusammenhang zum Beispiel von Kondomen, Schlaftabletten, Mitteln gegen Blähungen, Erkältungstee, Anti-Schuppen-Shampoo und Potenzmitteln über Kontaktlinsen, Verwöhnbalsam, Salben, Gesichtscreme, Anti-Allergika, oder Medikamente rund um das Thema Herz und Kreislauf bis hin zu Diät Mitteln, Sonnenschutz Präparaten, Schmerzsalben, Hygiene Artikeln oder Erste Hilfe Sets.

Da es vor allem beim Kauf von Medikamenten auf höchste Qualitätsstandards ankommt, werden hierbei ausschließlich geprüfte Marken und Hersteller angeboten. So besteht beispielsweise die Möglichkeit, Produkte von Bayer, Bepanthen, Eucerin, Doppelherz, Allgäuer Latschenkiefer, Wick, Aspirin oder Hansaplast zu bestellen und den Kauf unkompliziert von zu Hause aus abzuwickeln. Einige andere, in der Regel ständig in den verschiedenen Versandapotheken lieferbaren Marken haben wir in der folgenden Liste noch einmal zusammen getragen:

  • DHU Schüßler Salze
  • Kneipp
  • Dolo-Dobendan
  • Swiss Dent

Praktische Suchmasken helfen einem dabei, schnell das passende Produkt zu finden. Hat man sich dann für einen der angebotenen Artikel entschieden, kann der Bestellvorgang wie in jedem anderen Online-Shop über einen virtuellen Warenkorb eingeleitet und abgewickelt werden. Für Rückfragen stehen in allen bei Gutscheinknirps verzeichneten Apotheken entweder Servicehotlines oder Mail Formulare zur freien Verfügung. Überhaupt achten wir auf Zuverlässigkeit und Seriösität der veröffentlichten Angebote. So umfasst die oben angezeigte Auswahl an Versandapotheken ausschließlich solche, die mit dem vom Bundesministerium für Gesundheit vergebenen DIMDI Siegel ausgezeichnet sind. Dieses offizielle Gütesiegel garantiert, dass das Portal auch im Versandapothekenregister verzeichnet ist.

Rezepte kostenfrei auf dem Postweg einlösen

Abgesehen von rezeptfreien Arzneimitteln kann man über Versandapotheken beziehungsweise online-Apotheken auch verschreibungspflichtige Medikamente bestellen und sich nach Haus liefern lassen. Dieser Service eignet sich dabei vor allem für ältere oder gebrechlichere Menschen, für die der Weg zur Hausapotheke zu anstrengend geworden ist. Um ein Medikament auf Rezept zu bestellen muss man den vom Arzt ausgestellten Originalbeleg an die Adresse des jeweiligen Shop schicken. Nach einer kurzen Bearbeitungszeit erfolgt die Lieferung in der Regel nach spätestens 48 Stunden. Die meisten der Online-Apotheken bietet ihren Kundinnen und Kunden beim Kauf verschreibungspflichtiger Medikamente einen kostenlosen Versand an. Darüber hinaus kann man auch bereits frankierte Freiumschläge für die Einsendungen der Belege über die Online-Portale anfordern, manchmal sogar selbst ausdrucken und falten.

Wie auch der „normale“ Bestellprozess wird der Kauf eines Medikaments über den persönlichen Warenkorb abgewickelt. In diesem Zusammenhang muss lediglich die auch auf dem Rezept verzeichnete PZN-Nummer oder der Name des Medikaments in die Suchmaske eingegeben werden. Wurde die getroffene Auswahl bestätigt, hat man die Möglichkeit anzugeben, ob man ein Kassenrezept, ein Privatrezept oder ein befreites Rezept bestellen möchte. Natürlich liegt dem Paket dann auch eine quittierte Kopie des Rezepts bei.